Kursablauf

Wir treffen uns 1x / Woche.

Kurstage:
Montag & Dienstag & Donnerstag - immer vormittags

Kursort:
Aqua Salza Golling

Kursdauer:
8 aufeinanderfolgende Wochen (sofern kein Feiertag oder keine Schulferien auf die Kurstage fallen)
1 Einheit sind 45min Wasseraufenthalt
Eine Kursstunde wird für die Unterwasserfotos verwendet (wer keine Fotos mag, bekommt einen Ersatztermin).

Kursaufbau:
Die Kurse finden in einem geschlossenen Kurssystem statt. Das bedeutet, dass im gesamten Kursablauf die gleichen Familien miteinander schwimmen. Somit sind alle KursteilnehmerInnen immer am gleichen Wissensstand und gerade für Babys ist es wichtig, ein gewohntes Umfeld zu schaffen. 
Durch dieses Kurssystem werden jede Stunde neue Griffe eingebaut und die alten Griffe der vorherigen Stunde wiederholt.

Max. Teilnehmerzahl:
Um die Qualität des Schwimmkurses zu erhalten, gibt es eine begrenzte Teilnehmeranzahl (8-10 Babys mit Mamas/Papas). Die Babys sollen sich beim Babyschwimmkurs entfalten können und nicht durch Hektik und Stress verwirrt werden.

Keine Platzreservierung:
Der Kursplatz ist nur durch die rechtzeitige Anmeldung gesichert.

Kursvorbereitung

Der ideale Startpunkt, um euch & die Babys vorzubereiten: 3 Wochen vor Kursbeginn

  • Die Wassertemperatur für die ersten Bäder daheim sollte 37° C betragen.
  • Langsames Gewöhnen an die Temperaturen im Schwimmbad durch leichtes Absenken der Temperatur ab dem 2. Lebensmonat
    (Das Solebecken hat 33° C Wassertemperatur).
  • Gesicht und Kopf ganz langsam und behutsam an das Wasser gewöhnen.
  • Sprecht und singt mit euren Kindern beim Baden und Waschen - sie brauchen eure Nähe.
  • Ab der 10. Lebenswoche könnt ihr eure Kinder ruhig schon in der großen Badewanne baden.
  • Immer Körperkontakt halten!

Die Packliste

Mitzubringen sind:

  • Ausreichend Babyschwimmwindeln (mind. 2 Stück) oder
  • Badehöschen für die Babys (in der Größe, dass sie bei den Beinchen gut abschließt)
  • Genügend Handtücher (pro Baby mind. 2 Stück)
  • Badebekleidung für die Eltern
  • Badeschuhe für Eltern und auch für Kinder, die schon stehen oder laufen können!
  • Pflegeprodukte (für: nach dem Baden)
  • Lieblingsspielzeug
  • Babytrage oder Babyschale
  • Falls dein Kind nicht mehr gestillt wird, bitte denke auch an die Babynahrung für nach der Schwimmstunde.

  • Dein Baby sollte eine halbe Stunde vor Badebeginn das letzte Mal gegessen haben!